JUGENDFUSSBALL

Elterninformationen / Rückblick und Vorschau


Der TSV und seine Jugendfußballabteilung
Der TSV und seine Jugendfußballabteilung

 ELTERNINFORMATION

 

Liebe Eltern,

 

die Jugend-Fußballabteilung des TSV Heimsheim heißt Sie und Ihr Kind in unserem Verein herzlich willkommen. Mit dieser Elterninformation möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Fußballjugend und deren Organisation geben, Sie über die Leitlinien unserer Jugendarbeit unterrichten und Sie bitten und auffordern aktiv am Geschehen der Fußballjugend teilzunehmen.

 

"Leitlinien unserer Jugendarbeit"

 

Die Jugend-Fußballabteilung des TSV Heimsheim hat Ziele und Rahmenbedingungen für die Jugendarbeit festgelegt. Hieraus ein kleiner Auszug:

  • neben der fußballerischen Erziehung ist ein Schwerpunkt auf Teamgeist, Fairplay (auch gegenüber dem Schiedsrichter) und die Vermittlung von Sozialkompetenz zu legen.
  • Stärkung von mannschaftlicher Geschlossenheit und der Identifikation der Spieler mit dem Verein auch über den Spiel- und Trainingsbetrieb hinaus.
  • Anregung und Organisation gemeinsamer Freizeitaktivitäten.
  • Einbindung der Eltern unserer Spieler in diese Aufgaben und Aufforderung zur aktiven Mitarbeit.
  • Konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit unter den Jugendtrainern, und den in anderer Funktion in der Jugendarbeit Tätigen.
  • Durch eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Fußballausbildung unserer Jugendspieler wollen wir im Interesse des Vereins das Ziel verfolgen, die Spielklasse der aktiven Mannschaften durch Einbindung eigener Jugendspieler zu erhalten und zu verbessern.
  • Im F- und E-Jugendbereich (Grundlagenbereich) ist vorrangig darauf zu achten, allen Spielern die Möglichkeit zum Einsatz in Verbandsspielen zu geben und keinen Leistungsdruck auszuüben.
  • Ab der D–Jugend wird versucht den Leistungsgedanken kontinuierlich um zu setzten. 

 

WAS ERWARTEN WIR VON DEN ELTERN UNSERER JUGENDSPIELER?

 

Damit wir die Kinder und Jugendlichen eine, nach diesen Leitlinien orientierte qualitativ hochwertige fußballerische Ausbildung ermöglichen können, benötigen wir auch die Unterstützung der Eltern. Dazu gehört:

  • Vor der Anmeldung empfehlen wir eine sportärztliche Untersuchung Ihres Kindes.
  • Witterungs- und fußballgerechte Trainingsausrüstung (Trainer und Betreuer sind Ihnen hierbei gerne behilflich).
  • Regelmäßiger Kontakt der Eltern mit dem Trainer/Betreuer.
  • Rechtzeitiges Melden beim Trainer/Betreuer, falls am Training oder Spiel nicht teilgenommen werden kann.
  • Einbindung der Eltern der Spieler in die in den Leitlinien genannten Aufgaben, daneben aber auch:
    • Beteiligung an Arbeitsdiensten bei der Durchführung von Jugendturnieren.
    • Fahrdienst zu Auswärtsspielen (Kindersitze nicht vergessen).
    • Beteiligung am Waschen der Trikots, Hosen und Stutzen.
  • Finanzielle Beteiligung bei Freizeitaktivitäten wie z.B. Freizeiten anlässlich des Saisonabschlusses.


FORMALITÄTEN


Die Anmeldung zum Trainings- und Spielbetrieb erfolgt immer beim Trainer bzw. Betreuer. Dort erhalten Sie auch die Formulare für den Vereins- bzw. Abteilungsbeitritt. Nur dann ist es möglich, den für den Spielbetrieb erforderlichen Spielerpass, zu beantragen. Aus dem Anmeldeformular ist auch der jährlich zu entrichtende Beitrag, der an den Hauptverein entrichtet wird, zu ersehen.

Will ein Spieler den Verein wieder verlassen und zu einem anderen Verein wechseln, ist eine schriftliche Abmeldung sowohl bei der Jugendleitung der Fußballabteilung, als auch beim TSV Heimsheim (Hauptverein) erforderlich. Auch hier helfen Ihnen unsere Jugendleiter weiter.


Rückblick auf letztes Wochenende

Jugendfußball TSV Heimsheim

 

Ergebnisse    

          

D-Junioren – Bezirksfreundschaftsspiel  

TGM Nußdorf/Iptingen/Mönsheim/Großglattbach –

SGM SV Friolzheim/ Heimsheim 1:4 

 

C-Junioren – Kreisleistungsstaffel

SGM TSV Heimsheim /Friolzheim – TSV Lomersheim 1:5  

 

B-Junioren – Kreisstaffel

TSV Höfingen - SGM SV Friolzheim/ Heimsheim 2:11

Tore: Gianluca Cucchiara (2), Alessandro Barletta (3),

 Luca Boldrini (3), Niklas Scheufler, Denis Güclü, Linus Märkisch

 

A-Junioren – Kreisleistungsstaffel  

SGM TSV Heimsheim /Friolzheim – TSV Grünbühl 2:0

Tore: Nikas Horn, Mehmet Iltemisch   

 

 


Vorschau auf nächstes Wochenende

Vorschau zum Wochenende

 

E-Junioren / Kreisstaffel

Samstag 25.09.2021 – 10 Uhr  

TSV Heimsheim – TSV Kleinsachsenheim II

 

D-Junioren – Kreisstaffel in Friolzheim

Samstag 25.09.2021 – 12.00 Uhr

SGM SV Friolzheim/ Heimsheim – 1. FC Münklingen 

 

C-Junioren – Kreisleistungsstaffel in Wiernsheim

Samstag 25.09.2021 – 15.00 Uhr

SGM Iptingen/Mönsheim/Großglattbach/Nussdorf -

SGM TSV Heimsheim /Friolzheim  

 

B-Junioren – Kreisstaffel in Friolzheim

Sonntag 26.09.2021 – 10.30 Uhr

SGM SV Friolzheim/ Heimsheim – FC Gerlingen II

 

 

A-Junioren – Kreisleistungsstaffel

Samstag 25.09.2021 – 17.30 Uhr

TSV Bönnigheim - SGM TSV Heimsheim /Friolzheim 

 

C-Juniorinnen – Kreisstaffel

Samstag 25.09.2021 – 15.00 Uhr

SV Leonberg/Eltingen - TSV Heimsheim 

 

 

 

Wir wünschen unseren Mädels und Jungs aus Friolzheim

 

und Heimsheim erfolgreiche und faire Spiele.  

LEITFADEN ZUM UMGANG MIT LEBENSMITTELN


Unter dem Menüpunkt "FORMULARE" ist ab sofort der "Leitfaden für den Umgang mit Lebensmitteln auf Vereins- und Strassenfesten sowie das  Merkblatt zur Vermeidung von Lebensmittelinfektionen" zum herunterladen verfügbar!

Dieser gibt Veranstaltern von Vereins- und Strassenfesten Hinweise zum sachgerechten Umgang mit Lebensmitteln - insbesondere leicht verderblichen Lebensmitteln - und auch zur Warenkunde. Darüber hinaus wird auf lebensmittelrechtliche Vorschriften hingewiesen.

NEUER VEREINSSHOP


RESTAURANT "ADRIA"


Aktuelle Öffnungszeiten abhängig von Corona-Regeln:

 

Dienstag-Freitag: 11:00 - 14:00 Uhr und 17:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag: 15:00 - 00:00 Uhr

Sonn- und Feiertage: 11:00 - 21:00 Uhr

Speisekarten und aktuelle Tagesgerichte sind unter den nachfolgenden Link zu finden:

 

http://www.adria-heimsheim.de/